effektiv die Natur kennenlernen und verstehen
effektiv die Natur kennenlernen und verstehen

Teilnahmebedingungen:

1.     Der Komplettpreis ist mit der Anmeldung fällig. Er sollte in zwei Raten gezahlt werden, die 1.Rate in Höhe von 800,00 € mit der Anmeldung und die 2. Rate mit 1.000,00 € zu Beginn Beginn des Jagdkurses. Der Komplettpreis gliedert sich in 1.200,00 € Kurs-Grundpreis und 600,00 € Munitions- und Schießstandkosten. Diese beinhalten sechs Schießtermine mit zusammen mindestens 270 Wurftauben pro Teilnehmer, 120 Schuss mit der Büchse und einem demonstrativen Kurzwaffenschießen. Sollte der Teilnehmer mehr Schießübungen wünschen, dann muss er die dafür anfallenden Standgebühren und Munitionskosten selbst tragen.

 

2.     Wird die Durchführung des Kurses durch höhere Gewalt, behördliche Maßnahmen oder sonstiger von der Jagdschule nicht zu vertretender Umstände unmöglich, kann der Teilnehmer weder Schadensersatzansprüche noch ein Rücktrittsrecht geltend machen. Eventuell gezahlte Gebühren werden in diesem Fall, nach Abzug der der Jagdschule bereits entstandenen Kosten, anteilig erstattet.

 

3.     Die Jagdschule haftet nicht für Schäden, die von anderen Kursteilnehmern verursacht werden. Für jeder Teilnehmer wird durch die Jagdschule eine "Haftpflichtversicherung für Jagdschüler" abgeschlossen. Der Teilnehmer stellt die Jagdschule von Schadensersatzansprüchen anderer Teilnehmer oder Dritter für vom Teilnehmer verursachte Schäden frei. Die Jagdschule schließt die Haftung für vom Teilnehmer zu den Veranstaltungen mitgebrachten Waffen, Ferngläser und sonstigen Gegenständen aus, soweit der Schaden nicht durch einen Mitarbeiter der Jagdschule schuldhaft verursacht wurde. Hiervon nicht betroffen sind Ansprüche im Rahmen von durch die gesetzliche Haftpflicht abgedeckte Schäden.

 

4.  Tritt ein Teilnehmer den gebuchten Jagdkurs nicht an oder

bricht er den Kurs ab, so hat er lediglich einen Anspruch auf anteilig nicht genutzte Schießkosten (Standgebühr und Munition). Bei einer gewünschten Umbuchung auf einen späteren Kurs werden geleistete Gebühren angerechnet und eine Umbuchungsgebühr von € 100,00 erhoben.

 

      5.   Der Teilnehmer verpflichtet sich zu einer aktiven und           

            engagierten Mitarbeit im Jagdkurs und zu einer ständigen

            Anwesenheit bei den Schulungsterminen. Die

            Ausbildungsvorgaben sind zu erfüllen. Die Garantie entfällt,

            wenn die Vorgaben nicht erfüllt werden und die Jagdschule

            wegen der Leistungen des Schülers von der Teilnahme an der

            Prüfung abrät.

Die Garantieleistung kann nur einmal in Anspruch genommen werden.

 

6.     Die Anmeldedaten werden zur Bearbeitung und Verwaltung auf der EDV-Anlage gespeichert.

 

7.     Als Gerichtsstand ist Döbeln vereinbart.

Hier finden Sie uns:

Jagd- und Naturschule
"Hubertia"

OT Marbach
Hauptstr. 47
09661 Striegistal

Rufen Sie einfach an unter:
034322/12240
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktuelles:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jagd- und Naturschule "Hubertia"